Sonntag 24.01.2021 - 09:30 Uhr
Jahreshauptversammlung und Wahl des Kommandos

Am vergangenen Wochenende fand die Jahreshauptversammlung und Kommandantenwahl der Freiwilligen Feuerwehr Breitenfurt statt.

342_7272.jpg

Aufgrund der Corona-Einschränkungen wurde die Versammlung in der Mehrzweckhalle Breitenfurt abgehalten. Die Sitzplätze wurden so aufgestellt, dass der notwendige Mindestabstand gewährleistet war. Vor der Hauptversammlung gab es die Möglichkeit, freiwillig an einem Covid-19 Schnelltest teilzunehmen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Marktgemeinde Breitenfurt und an das Rote Kreuz Breitenfurt für die Organisation und Durchführung der Tests.

Der Kommandant, OBR Bruckmüller Michael, eröffnete die Sitzung mit einleitenden Worten und einer Gedenkminute für die verstorbenen Kameraden. Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr sowie einem Resümee zur Covid-19 Situation mit ihren besonderen Aufgaben, gab er das Wort an Oberverwalter Andreas Schöny weiter.

OV Schöny Andreas präsentierte den Kassenbericht und ersuchte, nach dem Bericht der Kassaprüfer und deren Bestätigung der Richtigkeit, um Entlastung des Kassiers.

Im Anschluss folgte der Jahres- und Tätigkeitsbericht von V Kerbler Markus. Mit 129 Einsätzen (115 Technische und 14 Brandeinsätze) war auch das Jahr 2020 ein einsatzreiches Jahr. Aufgrund der Corona-Einschränkungen konnte jedoch nur ein Bruchteil der Übungen und Schulungen durchgeführt werden. Einzig die Grundausbildung wurde mit distance learning und Übungen (unter strengsten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen) abgehalten.

342_7273.jpg
342_7274.jpg

Nach einer kurzen Frischluftpause wurde mit der Wahl des Feuerwehrkommandanten und des Feuerwehrkommandantenstellvertreters begonnen. Von den 99 wahlberechtigten Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Breitenfurt waren 61 Mitglieder anwesend.

Für den Kommandanten sowie die Funktion des Kommandantenstellvertreters gab es jeweils einen Wahlvorschlag. OBR Bruckmüller Michael wurde mit 57 gültigen Stimmen in seiner Funktion als Kommandant bestätigt. Als Kommandantenstellvertreters wurde OBI Weigl Roland mit 58 gültigen Stimmen ebenfalls in seiner bisherigen Funktion bestätigt.

Nach der Angelobung durch Bürgermeister Wolfgang Schredl wurde Oberverwalter Andreas Schöny als Leiter des Verwaltungsdienstes erneut in seine Funktion bestellt.

Bürgermeister Wolfgang Schredl und Vizebürgermeister Ferdinand Weißmann haben sich nach der Wahl mit kurzen Ansprachen an die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr gewandt. Nach abschließenden Worten von Kommandant OBR Bruckmüller Michael schloss dieser mit Gut Wehr die diesjährige Jahreshauptversammlung.

342_7275.jpg
342_7276.jpg
342_7277.jpg